Der Tjurken

bei Vetlanda

Der Tjurken ist ein besonders stark verzweigter See in der Nähe von Vetlanda. In seinem westlichen Ausläufer gibt es einen wunderschönen Badeplatz mit Sandstrand, kleinem Spielplatz und großem Steg, das Ufer ist flach und der Grund fällt erst hinter dem Steg steil ab. Optimal zum Baden mit der ganzen Familie, die Kids können plantschen, die Eltern schön schwimmen.

 

Natürlich ist der Steg auch prädestiniert zum Angeln, hierbei ist aber auf Badegäste, besonders auf die des Anliegers Rücksicht zu nehmen, denn der schöne Platz darf zwar von jedermann genutzt werden, befindet sich aber in Privatbesitz.

 

Im nördlichen Teil des Sees gibt es riesige Seerosenfelder, hier hat uns das Paddeln besonders viel Spaß gemacht. Der Tjurken wird vom Fluss Emån durchflossen, in den man ein ganzes Stück hineinpaddeln kann.

 

(Klick auf das Bild zum Vergrößern.)


>>>

Für den Tjurken kann man bei der Vetlanda Kommun eine Tiefenkarte als PDF-Datei herunterladen.

 

<<<

Erik hat hier schon als kleiner Zwerg einen stattlichen Hecht erwischt und ließ ihn sich auch schmecken!  :-)