Gästbuch

Der Elch war schon da.

 

Und ihr?

 

Hinterlasst doch bitte auch eine Spur von eurem Besuch auf unserer Homepage.


Kommentare: 9
  • #9

    Ramona (Samstag, 25 November 2017 17:25)

    Hallo Judith, das sieht ja aus wie im Bilderbuch. Da erwartet man doch, das gleich der Michel mit seiner Büsse vorbei reitet. Warum wollt ihr denn mit dem Umzug so lange warten, diesen Traum solltet ihr vielleicht schon jetzt leben?! :-) Viele Grüße, Ramona

  • #8

    Efeueule (Mittwoch, 25 Oktober 2017 13:04)

    Eine wirklich sehr sehr schöne und informative Seite! Es ist toll, was Ihr dort geleistet habt! Das weckt mal wieder die Sehnsucht nach Schweden....! Liebe Grüße aus dem Rheinland!

  • #7

    Silke Rosebrock (Donnerstag, 21 September 2017 14:32)

    Es macht sehr viel Spaß auf Eurer Seite zu lesen, fast selbstverständlich klickt man weiter und weiter und es weckt den ganz einfachen Wunsch, Euren Hof in Natura anzuschauen!!

  • #6

    Michel (Montag, 29 Mai 2017 19:29)

    Hallo,
    da muss ich uns aber mal loben (-: und die tollen Berichte..................Daumen hoch!

  • #5

    Hajo (Montag, 17 April 2017 22:57)

    Hallo Ihr Drei (manchmal Vier ),
    im verlorengegangenen Gästebuch habe ich ja schon gesagt, dass ich den Hut vor eurem Einsatz, aber auch eurem Mut zur großen Sache ziehe.
    Es ist wirklich toll geworden und wer das Haus vorher kannte, kann schon erkennen und bewundern, was da für Einsatz gefahren wurde und wird. Deshalb nochmal: Chapeau !!!
    Aber es ist ja nicht nur das. Als Nachbar kommt man in den Genuss eines wunderbaren Käsefondues bei guten Gesprächen. Und man freut sich wirklich, wenn die Nachbarn da sind. Es klappt ja leider nicht immer mit den terminlichen Absprachen.
    Und danke, dass man (ich) in Notfällen um Hilfe bitten kann, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen
    Ich bin froh, solche Nachbarn zu haben.
    Also weiter auf gute Nachbarschaft.
    Tack og hej da (mit nem Kringel!!)
    Hajo

  • #4

    Holger (Donnerstag, 01 Dezember 2016 21:25)

    Hallo Ihr Vier,

    ich soll ja hier auch was hinterlassen, nech Judith (-:.( Das Gästebuch soll ja wieder voll werden).

    Muß schon sagen: Ein tolles Projekt hab Ihr da Angefangen. Das sieht nach ganz viel Arbeit aus.
    Bin gespannt, wie es weitergeht mit eurem "Schwedenhaus"


    Noch viel Spaß an eurem "Schwedenhaus"

    Holger

  • #3

    Anja (Mittwoch, 31 August 2016 11:06)

    Liebe Judith,
    mensch, jetzt komme ich endlich dazu, Dir mal ein paar Zeilen hier zu hinterlassen! Vielen lieben Dank für Deine netten Worte auf meinem Blog und schön, dass er Dir so gut gefällt. Die letzten eineinhalb Stunden habe ich damit verbracht, mich durch Dein ganzes Archiv zu lesen und zu staunen *lach*. Das ist ja der WAHNSINN, was Ihr da alles geschafft habt in Eurem schönen Häuschen! Als ich die Fotos vom Urzustand sah, hat es mich echt gegraust *lach*. Kaum vorstellbar, was Ihr daraus gezaubert habt - und Eure Veranda! Die ist ja wohl ein Traum! Ich freue mich jedenfalls sehr, Deine Seite entdeckt zu haben! Gleichzeitig habe ich aber auch eine Frage: Hättest Du vielleicht Lust, Deinen Blog auf meinem Blog mal etwas näher vorzustellen? Ich dachte da an eine kleine Zusammenfassung Eures Hausumbaus mit einigen Fotos - vielleicht hast Du ja Lust dazu? Das würde sicher auch ein paar interessierte Leser zu Dir schicken. Im Moment scheint es ja eher ruhig hier zu sein - was ich sehr schade finde, weil Du so eine schöne Art hast, zu erzählen. Wo wohnt Ihr eigentlich, wenn Ihr nicht gerade in Schweden seid? Vielleicht habe ich das aber auch einfach überlesen *lach*. Sag mir doch gerne mal Bescheid, ob Du Lust auf eine kleine Kooperation hast - es eilt übrigens auch überhaupt nicht, zeitlich sind da keine Grenzen gesetzt. Ich will noch einige weitere (Garten-)Blogger vorstellen, so dass da gar kein Zeitdruck herrscht... Ich wünsche Dir noch eine schöne Sommerzeit und freue mich schon, von Eurem nächsten Arbeitseinsatz in Schweden zu lesen! Liebe Grüße
    Anja

  • #2

    Anneke (Samstag, 06 August 2016 21:55)

    Liebe Judith! Ich bin mir sicher, Du warst nicht daran schuld, dass das Gästebuch plötzlich leer war. Das war Zauberei. Oder der Computer hat es gelöscht, während Du nicht dran gesessen hast. Oder der Nordwind hat es weggepustet. Irgend sowas eben. ;-) Sei lieb gegrüßt von Anneke.

  • #1

    Anette (Donnerstag, 04 August 2016 11:52)

    Moin Judith,

    na dann mal ran an die Tasten, damit es hier wieder voller wird! :-)
    Immer wieder schön zu lesen womit Ihr Euren Urlaub verbringt und sich durch die Resultate zu klicken macht wirklich Spaß!

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft Euren Traum auszubauen und freu mich schon auf unser Treffen! Ich hoffe, der Wind spielt mit...

    Lieben Gruß

    Anette