Never ending story - Fenster Rehtnyg Teil 1

Manchmal frage ich mich, ob man so genau hinschauen sollte. Vielleicht einfach mal Brille runter, Hände vor die Augen und nicht sehen, dass SCHON WIEDER Fenster zu renovieren sind... Oder:

Es sehen und sich auf die Pfoten ..ähm .. Finger beißen. Nicht drüber sprechen, Hände still halten.

Aber so sind wir eben nicht. Gekuschelt und gemuckelt wird immer.

:-)

Was wir im April/ Mai in Schweden verzapft haben, gibt es hier zu sehen und wer mag auch zu lesen.

;-)


Erstmalig habe ich auch vom Kattgård aus an meinem Schwedisch-Sprachkurs teilgenommen. Das ging viel besser als erwartet: Auch, wenn es Überwindung kostet, nach einem Tag an der frischen Luft mit der ein oder anderen handwerklichen Tätigkeit, sich abends um 19.30 Uhr an das Laptop zu setzen und mit den Kurskameraden zu pauken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willst du unser Ferienhaus REHTNYG

weiterempfehlen?

SUPER! - Danke!

Bitte scanne diesen QR-Code

mit dem Handy: