Neue Heizkörper für Rehtnyg

 

 

Im November verbringen wir ein paar Tage in unserer zweiten Heimat am Kattgård.

 

 

 

Bauvorhaben diesmal:

Die elektrischen Heizkörper,

die sich in den großen Paketen verstecken zu montieren,

die Rasenflächen um Rehtnyg und den Kattgård

vom Laub befreien und

hoffentlich ein paar schöne ruhige Tage

und gemütliche Nächte

(denn wir haben ein neues Bett bestellt)

zu genießen.

 

 

 

Ob es klappt?

Ob wir den rotglühenden Sonnenuntergang bewundern, oder was da sonst noch glüht, könnt ihr hier lesen:

 

*KLICK*


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willst du unser Ferienhaus REHTNYG

weiterempfehlen?

SUPER! - Danke!

Bitte scanne diesen QR-Code

mit dem Handy: