Wir übernehmen das Ferienhaus "Rehtnyg"

Im neuen Jahr wird was geschafft: Wienerbröd mit Kaffee und Kakao auf der Fähre zwischen Puttgarden und Rödby. ;-)

 

Nach langer Zeit sind wir wieder einmal mit tatkräftiger Unterstützung auf dem Weg nach Schweden. Jens begleitet uns mit seiner deutschen Dackeldame "Beke Engel von der Bonner Höhe".

Ein lang gehegtes Ziel, die Fertigstellung der Elektrik im OG, werden wir in Angriff nehmen. Doch dieser Moment wird überschattet von einem noch größeren Ereignis:

Wir haben das Ferienhaus "Rehtnyg" in unmittelbarer Nachbarschaft des Kattgård übernommen!

Weil wir beim Arbeiten so viel geratscht und uns über die Hunde amüsiert haben, ist meine Fotografiererei etwas auf Sparflamme gelaufen, aber seht selbst: 

Elektrik und Rehtnyg

 

Für Rehtnyg ist bereits eine eigene Seite auf dieser Homepage entstanden, schaut euch gerne mal um. Und wenn ihr mögt macht bitte fleißig Werbung für unser neues Häuschen. Es ist viel zu schade, um leer zu stehen! :-)

Dies ist der Link zum Schauen und Weiterleiten:

www.kattgard.de/vermietung-ferienhaus-rethnyg

 

Und nun wie immer:

Viel Spaß beim Lesen!

:-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0