Herbsternte und Ausbau OG

Im Herbst haben wir wieder einige Zeit im schönen Kattgård verbracht. 

Für mich war das Aufregendste an diesem Urlaub die Rückreise! Gemeinsam mit meiner Freundin Tanja habe ich statt der "Vogelfluglinie" diesmal die SAS Skandinavian Airlines genutzt. Alleine wäre ich ja niemals geflogen (bin ein Angsthase!), aber so zu zweit... Das kann man mal machen!

Auch wenn man unterwegs erfährt, dass man nach zwei gelungenen Starts und Landungen (Göteborg/ Kopenhagen/ Hamburg), die deutsche Großsstadt nicht wie geplant per Bahn verlassen kann, weil der Zugverkehr auf Grund von Sturmschäden größtenteils eingestellt wurde. Tanjas Papa hat uns dann abgeholt und so hatten wir eine komfortable Rückreise. Vielen lieben Dank dafür! :-)

Ich werde sicher kein Vielflieger, aber zumindest für tolle Fotos taugt die Strecke. *zwinker


Über unsere erste richtig große Ernte, über den weiteren Ausbau im Obergeschoss und alles, was wir mit unseren Freunde-Feriengäste-Helfern noch so geschafft und erlebt haben, könnt ihr hier etwas lesen:

Herbsternte

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anneke (Montag, 13 November 2017 21:33)

    Hej Judith!
    Ich finde die Sache mit den Fenstern zum Treppenhaus ne fetzige Idee. Hat nicht jeder. :-) Sieht alles echt schön aus. :-)
    Und die vielen Früchte! Wahnsinn!
    Viele Grüßels nach da unten. :-)
    Anneke