Ausflug ins Gässlösa Naturreservat

 

 

Moos, Flechten, Farne sind in Schweden allgegenwärtig. Der Wandel der Jahreszeiten und die Veränderungen in der Natur unaufhaltsam. Und doch gibt es Orte, da schein die Zeit stehen geblieben zu sein. 

 

Begleitet uns auf unseren kleinen Ausflug ins

Gässlösa Naturreservat.

 

In Schweden gibt es neben den 30 Nationalparks mit einer Gesamtfläche von über 700.000 Hektar, 3.500 Naturreservate, deren Zahl stetig und zügig weiter anwächst. In unseren Ausflugsberichten wurde schon der ein oder andere erwähnt. Immer sind die Gebiete durch Fauna und Flora besonders geprägt. Auf einer Tour sollte man sich Zeit lassen und den Blick schweifen lassen, dann stehen die Chancen auf eine besondere Entdeckung gut und auch der Elch geht einem nicht durch die Lappen.

 

:-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willst du unser Ferienhaus REHTNYG

weiterempfehlen?

SUPER! - Danke!

Bitte scanne diesen QR-Code

mit dem Handy: