Kattgård HEUTE - Update Erdbeerhochbeete

 

Aus Schweden erreichen uns in den letzten Tagen öfter Bilder. Freunde sind zu Besuch im kleinen Häuschen Rehtnyg. So kommen wir in den Genuss von aktuellen Fotos rund um den Kattgård.

 

Leider haben die vier einige regnerische Tage erwischt, aber ab und zu strahlt auch mal die Sonne. Dann gibt es so schöne Fernwehbilder. ;-)   >>>

 

Auch ein Update aus den neuen Hochbeeten ist dabei. Wie erhofft haben sich die Erdbeeren über neuerliche Erde an den Füßen gefreut und belohnen mich mit jungen Blättern. Der dazwischen gesteckte Knoblauch ist auch schon ausgetrieben, das lässt doch auf eine kleine Ernte in 2022 hoffen.

 

In der Erdbeerwanne (mittleres Bild) scheint es fast schon ein wenig eng zu werden, vielleicht müssen wir schon bald ein viertes Beet für Erdbeerableger anlegen? ;-)

Oder wir versuchen uns mal an irgendeinem

pflegeleichten Gemüse?

 

Hat jemand Vorschläge?

 

DANKE an Timo und Claudia

für die Zusendung der schönen Bilder!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0