Schnäppchenjagd

Kurz vor unserer nächsten Tour haben wir gestern die Schnäppchenjagd mit einem wunderbaren Bauernschrank von 1900 gekrönt.

Zwei kleine Nachttische, die zum vorhandenen Gästebett passen, warten schon einige Wochen im Keller auf ihre Reise. Der letzte Flohmarkt hat trotz strööööhmendem Regen zwei weitere Arzberger-Blaublüten-Teile hervorgeschwemmt. Eine Emailleform fand den Weg sogar für "lau" zu uns und die tolle Scherenlampe kommt aus dem gleichen Stall, wird aber wohl ein Plätzchen im heimischen Keller beziehen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0