Nachbarn + ein mobiles Sägewerk - mobil sågverk

Dass wir die besten Nachbarn haben, die man sich wünschen kann, dass wissen wir schon eine ganze Weile. Und vor kurzem, haben wir eine super Nachricht von einer tollen Überraschung bekommen: Bauholz!

Gemeinsam haben einige Dorfbewohnern ein mobiles Sägewerk bestellt. Es wurde eine riesige Menge Holz verarbeitet und dabei auch an uns gedacht. Den Nachbarn (und Freunden!) Kim und Hanne hatten wir die Abmessungen für Balken notiert, die wir irgendwann für den Ausbau des Dachgeschosses benötigen würden. Björns Holz hatte die entsprechende Dicke und so sind einige Balken mit den Abmessungen 120x120 und 165x80 entstanden. Zum Teil haben sie die doppelte der benötigten Länge, so dass wir sie später noch halbieren können. Aber das Beste am fertigen Bauholz ist: Es liegt gestapelt vor unserer Scheune, wir müssen es nicht erst mit dem Bulli von Deutschland ankarren, sondern nur abwarten, bis es getrocknet ist und verbauen.

Ein Klacks! ;-)

 

Jetzt bleibt spannend,

was uns in natura bei unserem nächsten Besuch im Kattgård erwartet...


Wir sagen herzlichen Dank an die

fleißigen Sägemänner

und schicken ein zweites Dankeschön an Hanne,

die uns diese tollen Fotos (zum Vergrößern einfach anklicken) gemailt hat:

 

DANKESCHÖÖÖÖN!

 

:-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0