DIY - aus alt mach neu

In den letzten Wochen habe ich meine erste eigene UND ehemaligen Lieblingbettwäsche, die mir schon laaange nicht mehr gefiel, zu Stoffstreifen zerrissen. Diese wurden zu Knäulen aufgerollt und dann wie Garn verhäkelt . So ist ein kleiner Teppich, bzw. Vorleger für unser Badezimmer entstanden.

Für den Kattgård  häkele ich ja schon seit einer ganzen Weile, an einem größeren Pendant. 4x4 Meter soll der werden und es ist erst etwas über die Hälfte geschafft. Aber der Winter mit den Mußestunden vor dem Ofen kommt ja erst noch, oder???  ;-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0