Mr. Wagenblech ging "fremd"..

Immer mal wieder stoßen wir in Schweden auf kleine und größere Oldtimer-Treffen. Die Schweden sind ganz verrückt nach Oldtimern, besonders nach amerikanischen. Was mein Mann ja nun so gar  nicht verstehen kann, gilt seine große Liebe doch ausschließlich den VW-Bullies. Siehe:  www.wagenblech.de

Aber Schweden ist eben nicht nur das Land der tausend Seen und roten Häuschen, sondern auch der Schuppen und Scheunen. Meistens sind sie alt und scheinen dem nächsten Sturm geweiht. Aber INNEN, da findet sich oft das Paradies für Oldtimer-Fans. Manchmal sieht man sie sogar vor der Scheune im Garten stehen, die alten Klassiker, dann sind sie natürlich mit einer schönen Patina überzogen. ;-)

Aber heute will ich euch einmal ein paar der herausgeputzten zeigen. Gesehen auf einem Parkplatz einer großen Handwerkermarkt-Kette. Meine Männer haben sich zuerst geweigert mit ihrem knipsenden Frauchen näher zu treten, aber die Neugier hat dann doch gesiegt..:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0