"SECHS SEKUNDEN"

3,2,1...deins...ähm: unser...

Gestern, mal eben, zwischen Tür und Angel, spannende 6 SEKUNDEN vor Auktionsende, habe ich auf Geheiß meines Göttergatten auf eine gebrauchte Saune geboten und nervenaufreibende 6 SEKUNDEN später den Zuschlag erhalten. Hurraa!!!

Am Samstag fahren wir sie abholen und müssen sie dazu vor Ort selbst demontieren, da werde ich schön die Kamera drauf halten, damit wir sie im nächsten Urlaub auch wieder zusammengebastelt bekommen.

Bei der Montage in Schweden, soll sie dann eine etwas andere Form erhalten, damit sie auf die Platte des ehemaligen Kuhstalles passt, Fenster natürlich Richtung Scheunen-Südseite. Die Scheunenwand soll dann auch ein Fenster bekommen, so dass man beim Saunieren den Blick in die schwedische Idylle schweifen lassen kann.

In unseren Träumen gibt es noch einen Vorraum zum Relaxen und hinter der neuen Scheunentür eine Terrasse über der ehemaligen Mistplatte. Und wie wäre es mit einem Tauchbecken in der ehemaligen Güllegrube?

 

Wir Kattgård-Bewohner spinnen meint ihr? - Abwarten ;-)

Vorerst begnügen wir uns mit der Freude über unser Schnäppchen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0