Rata, rata, ratatatata...

... Rata, rata, ratatatata.

Rata, rata, ratatatatata. Rata, rata, ratatatata.

Im Rasen vor mir fährt ein rotes Wägelchen.

Fährt nicht allein, und scheint fleißig zu sein.

Ich weiß nicht seinen Namen, doch ich kenne wohl sein Ziel.

Ich merke auch, es fährt mit viel Gefühl.

Im Rasen vor mir auf dem roten Wägelchen.

Ich möcht gern wissen, was der Fahrer denkt.

Hört er den Kattgård rufen, oder ist er noch zu Haus.

Macht er aus Acker Rasen, dann: Applaus!!

 

Unsere neueste Errungenschaft bei der ersten Probefahrt.. Ob der Oldie auch der kattgårdschen Wiese Herr werden kann, wird sich zeigen, wenn Michel ihn im nächsten Urlaub über die Maulwurfshügel scheucht. Erfahrung genug hat er mit den vielen Betriebsstunden auf dem Buckel ja! ;-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Michel (Freitag, 30 Mai 2014 09:58)

    Jaaaaa, es funktioniert (-:, im Augenblick sind wir im ganzen Dorf die Einzigen mit gemähtem Rasen!!! Gruß aus dem Land der Elche

  • #2

    Moni (Mittwoch, 11 Juni 2014 13:45)

    Das Gefährt sieht ja noch richtig gut aus, das schöne ist man spart Zeit und hat auch noch Fun bei der Arbeit!
    Gruß Moni